[ Menu ]

Archiv für Kategorie 'Finanz und Wirtschaft'

Das bessere Finanz- und Wirtschaftssystem – Teil 1

Beitrag drucken

von Sociobilly am 12. Oktober 2015

Es wird stets behauptet, dass unser Geldsystem alternativlos sei, genau so wie der Kapitalismus die einzige Alternative zum Kommunismus sei. Das ist jedoch kompletter Unsinn und diese falsche Wahrnehmung mag wohl daran liegen, dass die Fachleute der Mainstreamökonomie, die sich damit befassen und solchen „Die Erde ist eine Scheibe“-Quatsch behaupten, offenbar nicht in der Lage […]

» Kommentare (2)


Völkerwanderung im 21. Jahrhundert – Flüchtlinge oder Migrationswaffe?

Beitrag drucken

von Sociobilly am 2. Oktober 2015

Mit grosser Sorge verfolge ich in den letzten Jahren die politischen Entwicklungen in und um Europa herum sowie die Berichterstattung in den Medien darüber. Die einseitigen, aus Halbwahrheiten bestehenden bis mithin frei erfundenen Nachrichten erzürnen mich immer wieder ebenso wie das bewusste, systematische Auslassen und Verschweigen von relevanten Tatsachen. Was mich aber noch mehr verärgert […]

» Kommentare (0)


Der Krieg Reich gegen Arm

Beitrag drucken

von Sociobilly am 17. Oktober 2014

Georg Schramm referierte auf einer Veranstaltung der GLS Bank im Juni 2014 über den Konflikt des 21. Jahrhunderts: den Krieg der Reichen gegen die Armen. Weitere Kommentare dazu erscheinen mir überflüssig.

Georg Schramm über den Krieg Reich gegen Arm

» Kommentare (0)


Wenn Computer an den Börsen handeln – Automated High Frequency Algorithmic Trading

Beitrag drucken

von Sociobilly am 2. April 2014

Bereits rund Dreiviertel des weltweiten Handels mit allerlei Wertschriften, mit Devisen und zunehmend auch mit Rohstoffen wird von selbständigen Computerprogrammen ohne jedwelche menschliche Mitwirkung getätigt. Ihre Kauf- und Verkaufsentscheidungen treffen sie in Sekundenbruchteilen aufgrund von Regeln, mit denen sie gefüttert wurden, und führen diese unverzüglich auch aus. Das heisst, diese Systeme platzieren selbständig Angebote, analysieren […]

in Kategorie: Finanz und Wirtschaft
Stichworte: , , ,

» Kommentare (0)


Tragödie Ukraine

Beitrag drucken

von Sociobilly am 11. März 2014

Der als Revolution inszenierte Putsch in der Ukraine ist eine Tragödie für ganz Europa und die auf Lügen basierende Berichterstattung darüber in unseren Medien ist beschämend. Es ist ein Stellvertreterkrieg der USA, welche durch die US-britische Finanzelite dazu gedrängt wird, gegen Russland. Die Ukraine und die EU sind nur Marionetten in diesem Theater, das Folgendes […]

» Kommentare (0)


Finanzkrise und Wohlstandsasymmetrie müssten nicht sein

Beitrag drucken

von Sociobilly am 6. September 2013

Mit Worten lassen sich Sachverhalte umfassend erklären. Doch erst die Illustration mit vorzugsweise bewegten Bildern macht diese wirklich begreifbar. Deshalb lasse ich lieber Bilder sprechen …
Die renommierten Ökonomen hatten die Finanzkrise nicht kommen sehen, weil ihre Modelle ein paar wesentliche Kriterien ausklammern. Dabei ist die der Krise zu Grunde liegende Mathematik doch so einfach, dass […]


Illusion und Absurdität des Geldes

Beitrag drucken

von Sociobilly am 11. April 2013

Prof. Dr. Karl-Heinz Brodbeck erläutert die illusorische Natur des Geldes:

in Kategorie: Finanz und Wirtschaft
Stichworte: , , ,


Prof. Dr. Franz Hörmann: Das Ende des Geldes

Beitrag drucken

von Sociobilly am 3. April 2013

Warum erliegen wir Menschen trotz allen technischen Fortschritts immer noch regelmässig der kollektiven Gehirnwäsche? Warum trauen wir uns nicht, menschengemachte Dogmen und Grundsätze zu hinterfragen? Warum äffen wir wahrnehmungsgestörte und fehlgeleitete Alphamännchen auch heute noch wie die Primaten vor Tausenden von Jahren nach, ohne unser eigenes Gehirn zu gebrauchen, und lassen uns belügen, betrügen und […]


Sociobilly schreibt im Untergrund weiter

Beitrag drucken

von Sociobilly am 28. März 2013

Meinungsfreiheit ist nur ein virtuelles Recht. In der Praxis ist es ein Privileg, das nur wenigen wirklich vergönnt ist. Sociobilly gehört jedenfalls offenbar nicht zu dieser Gruppe. Deshalb habe ich meinen privaten Blog um viele kritische Beiträge (speziell im Zusammenhang mit unserem Geldsystem und der Finanzwirtschaft) drastisch gekürzt. Auf dieser Domain sociobilly.net sind sie aber […]


Schuldenuhren der Welt verkünden den Finanzkollaps

Beitrag drucken

von Sociobilly am 30. Dezember 2012

Die US-Dollar-Schuldenuhr tickt wie eine Zeitbombe
Es gibt praktisch keinen Staat mehr auf diesem Planeten, der nicht hoch verschuldet wäre. Staatsverschuldung zeugt – zumindest noch nach alter Schule – grundsätzlich von Missmanagement. Entweder lebt ein Saat über seine Verhältnisse oder er zieht die Steuern falsch ein (d.h. er nimmt zu wenig ein oder er tut dies […]