[ Menu ]

Tragödie Ukraine

Beitrag drucken

von Sociobilly am 11. März 2014

Der als Revolution inszenierte Putsch in der Ukraine ist eine Tragödie für ganz Europa und die auf Lügen basierende Berichterstattung darüber in unseren Medien ist beschämend. Es ist ein Stellvertreterkrieg der USA, welche durch die US-britische Finanzelite dazu gedrängt wird, gegen Russland. Die Ukraine und die EU sind nur Marionetten in diesem Theater, das Folgendes zum Ziel hat:

  1. Destabilisierung der Ukraine.
  2. Schwächung der russischen Militärbasis auf der Krim und damit des Einflusses Russlands sowohl im Schwarzen Meer als auch im Nahen Osten (insbesondere im Syrienkonflikt).
  3. Kontrolle über die russischen Gasleitungen nach Europa.
  4. Einflussnahme auf die Ausbeutung und Verteilung der Bodenschätze in der Gegend des Kaspischen Meeres.

Nur ein Naivling glaubt, es gehe dabei wirklich um die Sicherung von Freiheit und Demokratie. „Mr. DAX“ Dirk Müller fasste die Ereignisse in seinem Tagesausblick von gestern 10. März auf Cashkurs-TV sehr kompakt zusammen:


„Mr. DAX“ Dirk Müller spricht Klartext in Sachen Ukraine

Dem möchte ich vorläufig gar nichts hinzufügen, empfehle aber jedem, sich über alternative Kanäle über die Ereignisse in der Ukraine zu informieren und diese Informationen mit der Gehirnwäsche in unseren Mainstream-Medien sachlich zu vergleichen.