[ Menu ]

Wladimir Putin im ARD-Exklusivinterview

Beitrag drucken

von Sociobilly am 6. Mai 2015

Der russische Präsident Wladimir Putin hat im ARD-Exklusivinterview, das am 16.11.2014 in der Sendung von Günther Jauch ausgestrahlt wurde, klar Stellung bezogen und Flagge gezeigt. Dabei hat er die Provokationen und Unterstellungen von Hubert Seipel äusserst professionell und souverän demontiert und beantwortet. Etwas unklar bleibt, ob Seipels Fragen zuvor mit Putin abgestimmt wurden oder Seipel […]

» Kommentare (0)


„Was ich nicht sagen sollte …“

Beitrag drucken

von Sociobilly am 25. Mai 2010

Lobbyisten arbeiten in einer Symbiose mit den Medien, denn Lobbyarbeit ist gezielte Manipulation und dafür braucht es einen geeigneten Kommunikationskanal zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung. Wie dieses Zusammenspiel funktioniert, demonstriert der ehemalige Chefredakteur des Satiremagazins Titanic Martin Sonneborn, der auch für die Satiresendung heute show arbeitet, in einem Interview mit Pro-Generika-Chef Peter Schmidt:

Dem Programmdirektor des […]


Ein äusserst bemerkenswerter Banquier

Beitrag drucken

von Sociobilly am 19. November 2009

Freeman, der Betreiber des konspirationsinvestigativen Blogs „Schall und Rauch“, hat Dr. Konrad Hummler, geschäftsführendem Teilhaber der Bank Wegelin & Co. Privatbankiers – der ältesten Bank der Schweiz (seit 1741) – im Interview ein paar kritische Fragen gestellt. Herr Dr. Hummler plauderte dabei für einen Banker erstaunlich offen und ehrlich aus dem Nähkästchen. Nicht ganz zufällig […]


Wissenschaft löst Rätsel zu 9/11

Beitrag drucken

von Sociobilly am 4. Mai 2009

Der dänische Wissenschaftler Niels Harrit im Interview zum Sprengstoff Nanothermit, der in den Trümmern der kollabierten World Trade Center Türme gefunden wurde:

Da stellt sich wohl wirklich die Frage, welche Beweise es für die offizielle Verschwörungstheorie gibt. Was haben wir wirklich gesehen und was wissen wir mit Sicherheit? Die von den USA behaupteten Kausalzusammenhänge wurden bis […]


Ermüdungstaktik beim Abbau von Grundrechten

Beitrag drucken

von Sociobilly am 17. Juli 2008

Reinhard Jellen führte bei Telepolis mit Heiko Habbe, einem Redakteur des Grundrechte-Reports, ein Interview zu den Entwicklungen und Wirrungen der Informationsgesellschaft und der Verfassungswirklichkeit. Die Rechtsvereinheitlichung im europäischen Raum stellt eine der grössten Herausforderungen für Europa in diesem und dem nächsten Jahrzent dar und führt in der Praxis immer mehr zu einem schleichenden Abbau von […]