[ Menu ]

Desinformation in den Medien heute

Beitrag drucken

von Sociobilly am 13. Juli 2011

Ich mag mich noch gut erinnern, wie Herr Gerhard Löwenthal früher im ZDF Magazin über die systematische Desinformation in der Sowjetunion und ihren Satellitenstaaten hergezogen hat. Er tat dies zu Recht. Nach dem Zusammensturz des bösen Feindes im Osten machen sich nun die Russen über die systematische Desinformation und Volksverdummung in unseren Medien lustig. Und sie tun das zu Recht. Hier eine Aufzeichnung der Sendung „Geheime Materialien“ vom 18.05.2010:


Klicke auf „CC“ in der Fussleiste des Videos, um deutsche Untertitel anzuzeigen

Wer allen Ernstes glaubt, was ihm in den Massenmedien an „Wahrheiten“ präsentiert wird, sollte sich einmal von einem Psychiater untersuchen lassen. Früher mussten die Bürger hinter dem eisernen Vorhang West-Radio hören, um die Wahrheit über die Welt zu erfahren. Heute müssen wir Radio Moskau hören, um die Wahrheit über die Welt zu erfahren. Schöne neue Weltordnung.