[ Menu ]

9/11 als Zäsur in der Geschichte

Beitrag drucken

von Sociobilly am 5. September 2011

Das Erste, das im Krieg stirbt, ist die Wahrheit. Und die USA sind schon seit über 20 Jahren im Dauerkriegszustand gegen die islamische/arabische Welt. Offiziell kämpfen sie für die Befreiung und Demokratisierung der Länder. Sie geben vor, Freiheit, Frieden und Wohlstand zu bringen. In Wahrheit geht es wie schon immer bei Kriegen einzig um Geld und […]


Bilderberg geht online

Beitrag drucken

von Sociobilly am 9. Juni 2010

Sie sind Gegenstand wildester Spekulationen: die jährlichen Treffen der Bilderberg-Gruppe. Ihre diesjährige Konferenz im Hotel Dolce in Sitges (südwestlich von Barcelona in Spanien) ging soeben zu Ende. Noch nie etwas von den Bilderbergern gehört? Das ist auch kein Wunder, denn schliesslich ist seit ihrer Gründung 1954 Geheimhaltung oberste Maxime und es gilt eine strikte Nachrichtensperre, […]


Gedanken zur Schweinegrippe

Beitrag drucken

von Sociobilly am 23. November 2009

Petar Pismestrovic, Kleine Zeitung (via Cagle.com)
Mehrere Kollegen haben mich wiederholt gefragt, warum ich eigentlich noch keinen Beitrag zur Schweinegrippe geschrieben hätte. Diesem Wunsch komme ich nun (endlich) nach.
Schweinegrippe spaltet die Bevölkerung
Die Schweinegrippe überfordert und lähmt die Arztpraxen, beschäftigt in den Medien ganze Heerscharen von Journalisten und wird auch im Web eifrig kommentiert und diskutiert. Die […]


Die Welt der Verschwörung(stheori)en

Beitrag drucken

von Sociobilly am 3. November 2009

Cicero beschuldigt Catilina im Senat der Verschwörung – von Cesare Maccari (1840-1919). Aus dem Zyklus mit Darstellungen aus der römischen Geschichte. Rom, Palazzo Madama, Sitzungssaal.
Gerade in Zeiten weltpolitischer Destabilisierung und wirtschaftlicher, humaner sowie ökologischer Krisen wächst der Unmut in der Bevölkerung und schwindet das Vertrauen in Regierungen, Behörden, Konzernbosse und einflussreiche Kreise allgemein. Da die […]